Good old Comedy #Thcvirtualopenmic

via https://www.youtube.com/watch?v=XfCsbt1rnsc

Another day another attempt at sit down comedy. #comedy #laugh #funny #silly #goofy #standupcomedy #amateur #2021 #10minutes #canada #usa #positivevibes

Rick Glassman & Esther Povitsky Have a Time: Episode 1

via https://www.youtube.com/watch?v=XS7J-xCvHso

TYSO Productions presents its new, long-awaited show(?). The podcast you never knew you needed. The duo who don’t want to be there… it’s RICK AND ESTHER HAVE A TIME!

The two comedians pair up to test the waters in co-hosting a podcast. They sit down at the new castle setting to discus being stressed, childhood traumas, and why neither of them wants to be there.

This double act resurrects the same dynamic you know and love from the Take Your Shoes Off podcast. Rick continues to let Esther know she’s average and Esther questions every aspect of Rick’s personality.

We’re unsure how many of these are in the works and we’re completely relying on you, the viewers and fans, response. Also we need enough views so we can budget a craft services for Esther on set!

Share, comment and let us know what you want to see this unlikely pair discuss and if you enjoyed HAVING A TIME with us!

RICK GLASSMAN
MERCH: https://ift.tt/3hWYmvN
PATREON: https://ift.tt/38Q1BAz
INSTAGRAM: https://ift.tt/2T46sHP
DISCORD: https://ift.tt/2GjxhVE

ESTHER POVITSKY:
INSTAGRAM: https://ift.tt/3afDSK8
ESTHER CLUB: https://www.youtube.com/channel/UCdNqYTnzOE2i5liwwh5b3pw

TYSO APPEARANCES:
Esther 1.0: https://www.youtube.com/watch?v=hcQ1EAobr04&feature=youtu.be
Esther 2.0: https://www.youtube.com/watch?v=YGUoxpK4vVc
Esther 3.0: https://www.youtube.com/watch?v=DOn2l3fGxMI&feature=youtu.be

Edited by: Evan O’Lear and Rick Glassman
Sound Mixing: Evan O’Lear
Animation: https://ift.tt/2WDiOKs
Produced by: Rick Glassman & Bethany Walsh

Natasha A. Kelly über Kolonialismus, Rassismus & Afrodeutsche – Jung & Naiv: Folge 494

via https://www.youtube.com/watch?v=Y-T8YVJ5Z3Y

Unterstützt unsere Arbeit ► https://ift.tt/1NWVhtK
Diskutiert im Jung & Naiv Forum ► https://ift.tt/3418cbX

Wir begrüßen die Kommunikationswissenschaftlerin und Soziologin Natasha A. Kelly im Studio. Natasha ist nicht nur akademische Aktivistin, Autorin, Kuratorin, Filmemacherin, Theaterregisseurin, sondern seit November 2020 auch Bundesvorsitzende von “Die Urbane.Eine HipHop Partei” (zusammen mit Raphael Hillebrand).

Mit Natasha geht’s um die Geschichte von Rassismus in Deutschland: Wie entstand das rassistische Denken? Was hat das mit Bismark und der deutschen Kolonialgeschichte zu tun? Welche deutschen Interessen wurden in Afrika verfolgt? Wieso konnten weiße Männer den afrikanischen Kontinent unter sich aufteilen? Warum hat Rassismus die Sklaverei legitimiert? Wie hat sich rassistische Denken in der deutschen Sprache und deutschen Gesetzen verfestigt?

Wir sprechen über Natashas Werdegang: Wie ist sie in Deutschland aufgewachsen? Wer hat sie politisiert? Wann fing sie an sich mit afrodeutscher Geschichte und Rassismus zu beschäftigen? Weshalb stellt sie einen Rechtsruck aller deutschen Parteien in den letzten 30 Jahren fest? Wieso scheitert der Rassismus-Diskurs in Deutschland so regelmäßig? Warum und wie wird der strukturelle Rassismus ignoriert? Was ist das überhaupt? Und was können wir tun, dass die Ursachen im System sichtbar werden und schlussendlich verschwinden?

Natasha bewertet die Vorschläge der Bundesregierung zum Kampf gegen Rechtsextremismus sowie Rassismus in Deutschland und erklärt, warum es falsch sei “Rasse” aus dem Grundgesetz zu streichen bzw. den Begriff zu ersetzen. Sie berichtet von ihren Erfahrung an deutschen Universitäten und wieso Erkenntnisse aus der afrodeutschen Wissenschaft seit Jahrzehnten verklärt werden.

Außerdem geht’s um “Black Studies” an deutschen Universitäten, emotionale Distanzen, Intersektionalität, Antirassismus und schwarzen Feminismus.

Das und vieles, vieles mehr in Folge 494 – wir haben sie am 16. Dezember 2020 in unserem Berliner “Hans Jessen Showroom” aufgezeichnet.

Natasha auf Twitter: https://twitter.com/natashaakelly
Natasha auf Instagram: https://ift.tt/3mXWgh0
Natashas Homepage https://natashaakelly.com/​

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Konto: Jung & Naiv
IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
GLS Gemeinschaftsbank

PayPal ► https://ift.tt/1NWVhtK

#BlackLivesMatter #Kolonialismus #Antirassismus

DER ENTSCHEIDENDE PUNKT mit Constanze Kurz, Albrecht von Lucke & Hans – Jung & Naiv im Blätterwald 3

via https://www.youtube.com/watch?v=oirpiaalBgs

Unterstützt uns finanziell ► https://ift.tt/1NWVhtK
Diskutiert im Jung & Naiv Forum ► https://ift.tt/3418cbX

Dritte Ausgabe von Jung & Naiv im Blätterwald. Diesmal mit der Informatikerin und Sprecherin des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz, sowie natürlich Albrecht von Lucke (Blätter für deutsche und internationale Politik), Hans Jessen und Tilo. Wir sprechen über den Überwachungsstaat und unsere Themen des Jahres. Bringt euch ein im Livechat!

Wer die “Blätter für deutsche & internationale Politik” unterstützen wil, abonniert sie https://ift.tt/1i1xmW0

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Konto: Jung & Naiv
IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
GLS Gemeinschaftsbank

PayPal ► https://ift.tt/1NWVhtK

#Überwachung #Drohnen #Ramstein